Verkauf nur an Unternehmer. Alle Preise zzgl. MwSt.
Download

Select Hotel Berlin Gendarmenmarkt:
Die Extraportion Wohnlichkeit

Landsberg am Lech - Viele kleine Details – große Wirkung. Wie sich bei der Renovierung einzelner Hotelbereiche mit Stilgefühl ausgesuchte Möbel auf das Gesamtbild auswirken, zeigt das Beispiel des Select Hotel Berlin Gendarmenmarkt. Das 134 Zimmer große Haus im Vier-Sterne-Segment wählte aus dem umfangreichen GO IN-Sortiment und brachte mit der individuellen Kombination von Stühlen, Sesseln und Tischen frischen Wind in die Zimmer und das Frühstücksrestaurant.

 

Die Lage könnte besser nicht sein: Das Select Hotel befindet sich in der Charlottenstraße in unmittelbarer Nähe zum Gendarmenmarkt, der zu den schönsten Plätzen in Berlin gehört. Rund ums Hotel treffen wilhelminische Prachtbauten und Boulevards auf historische Denkmäler, Paläste, Kulturtempel und visionäre architektonische Großprojekte. 2015 wurde das Haus in Berlins „Mitte“ von der familiengeführten Novum Hospitality übernommen und hat sich unter dem Dach der Marke Select Hotels als modernes Business- und Cityhotel am Markt etabliert. Seitdem weht ein frischer Wind durchs Haus – die Gäste dürfen sich über geschmackvoll renovierte Zimmer freuen und starten im neu gestalteten Frühstücksraum gut gelaunt in den Tag.

 

Ein Polstersessel für alle Fälle

Bei den Zimmern, die in fünf Kategorien angeboten werden, gehen eine funktionale, auf die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden ausgerichtete Einrichtung und ein ansprechendes Design Hand in Hand. Durch die kontrastreiche Kombination der Farben Weiß und Anthrazit sowie von glatten und weichen Oberflächen und Materialien entstand ein aufgeräumtes, dabei aber behagliches Ambiente. Hierzu wählte das Hotel aus dem breitgefächerten GO IN-Sortiment die passenden Sitzmöbel aus. Beim Schreibtischstuhl fiel die Wahl auf ein „Deco Art“-Modell – ein schlichtes wie bequemes Möbel mit transparent lackiertem Eichengestell und einem Bezug aus hellgrauem Kunstleder. Der „Chill out“-Polstersessel – nomen est omen – bringt eine Extraportion Wohnlichkeit in die Zimmer. So können die Gäste entspannt lesen oder fernsehen,ohne dass sie auf dem Bett sitzen müssen. Auch optisch ist der kompakte und komfortable Sessel das Tüpfelchen auf dem i. Das Retrodesign wirkt auf den ersten Blick sympathisch. Der grau melierte Bezug – eine Sonderfarbe – harmoniert mit dem Farbkonzept der Zimmer und wird durch drei rote Knöpfe akzentuiert. Hier profitierte das Hotel von der großen Auswahl an Bezugsmaterialien, die ein Markenzeichen von GO IN ist, und mit der sich Möbel passgenau zum Ambiente „kreieren“ lassen. Die mit hellgrauem Kunstleder überzogenen „Chill out“-Polsterhocker ergänzen das Angebot an Sitzgelegenheiten. Die multifunktionalen Würfel können ebenso gut als Ablage genutzt werden.

 

Kommunikation fördern am "Tisch der Freundschaft"

Ein reichhaltiges, abwechslungsreiches Frühstück vom Buffet gehört zum Wohlfühl-Service des Select Hotels am Gendarmenmarkt und beschert den Gästen einen guten und gesunden Start in den Tag. „Das Auge isst mit“ heißt es nicht nur in Bezug auf die Speisenpräsentation. So wurde auch das Frühstücksrestaurant einem Facelift unterzogen. Entstanden ist ein zeitgemäßes Ambiente mit dem gewissen Etwas. Neben kleineren Tischen sorgen zwei große Community-Tische für Atmosphäre und fördern die Kommunikation zwischen den Gästen. An der massiven, 3,50 Meter langen Tischplatte aus dunklem „Smoke Walnut“-Holz finden bis zu zehn Leute Platz. Die Platte ruht auf einem ebenso massiven schwarzen Kreuzgestell. Um den unkomplizierten Style zu unterstreichen, wurden zwei unterschiedliche Stuhlmodelle um den „Tisch der Freundschaft“ gruppiert: zum einen „TOOU“ mit einer Sitzschale aus matt-weißem Polypropylen und einem schlanken Gestell aus schwarz pulverbeschichtetem Stahl und zum anderem „Ypsilon“ mit massivem Eichenholzgestell und einer Sitzschale aus weiß beschichtetem Buche-Formholz. Die weiche Formgebung und das reduzierte Design beider Modelle sorgen trotz dieses individuellen Möbel-Mix für ein harmonisches Gesamtbild. 

 

Adresse:

Select Hotel Berlin Gendarmenmarkt
Charlottenstraße 66
D-10117 Berlin
www.novum-hotels.com
www.gendarmenmarkt.select-hotels.eu

 

Fotos:

GOIN_DS0741EI_K3HG_CF0600_73HG_K3RT_SelectBerlin_1

GOIN_DS0741EI_K3HG_CF0600_73HG_K3RT_SelectBerlin_2

Aufgeräumt und wohnlich wirken die Zimmer im Select Hotel Berlin Gendarmenmarkt, die mit Sitzmöbeln von GO IN ausgestattet wurden.

GOIN_KTXWO_SF_SelectBerlin_1

GOIN_KTXWO_SF_SelectBerlin_2

GOIN_KTXWOSF_360x90x50cm_SelectBerlin_04

GOIN_KTXWOSF_360x90x50cm_SelectBerlin_09

Die Community-Tische im Frühstücksrestaurant in Kombination mit zwei Stuhlmodellen aus dem GO IN-Sortiment wirken attraktiv und fördern die Kommunikation.

 

Fotos: GO IN

Eigentümer aller zum Download bereitgestellten Fotos ist die GO IN GmbH. Das Bildmaterial kann unter Verwendung der Quellenangabe – GO IN GmbH - kostenfrei in Fachpublikationen veröffentlicht werden.

 

Über GO IN

Als kompetenter Partner beliefert GO IN seit 45 Jahren Gastronomie und Industrie mit Profi-Mobiliar für den Innen- und Außenbereich. Die Stärken des Unternehmens sind eine enorm breite Produktpalette, die Sofort-Lieferung ab Werk, Marken-Qualität und das attraktive B2B Preis-Leistungs-Verhältnis. Viele Serviceleistungen zum Thema Stühle, Tische, Barhocker und Modulare Systeme runden das Profil von GO IN ab.

  

Kontakt für Presse

Kirsten Posautz
Tel. +49 (0) 8191 9194-174
Fax: +49 (0) 8191 9194 -169
E-Mail: kpo@goin.de