Verkauf nur an Unternehmer. Alle Preise zzgl. MwSt.
Download

So wird die Lobby zur Komfortzone:
Polstermöbel für gepflegte Sit-ins

 

Landsberg am Lech - Die Lobby ist heute mehr denn je das kommunikative Herzstück des Hotels. Mit den Lounge-Möbeln von GO IN wird die Lobby zur Komfortzone. 

 

Noch 148 Mails checken … Dazu muss man sich heute nicht mehr aufs Hotelzimmer zurückziehen. Vertrauliche Vier-Augen-Gespräche, der Kaffee zwischendurch oder der Drink nach einem erfolgreichen Businesstag: Die Lobby ist heute mehr denn je das kommunikative Herzstück des Hotels. Hier wird gearbeitet, geplaudert oder man frönt nach dem Motto „sehen und gesehen werden“ dem süßen Nichtstun. Mit den Lounge-Möbeln von GO IN wird die Lobby zur Komfortzone. Bequeme Couchen, schicke Club- und Cocktailsessel glänzen als Einzelstücke, werden locker miteinander kombiniert oder zu homogenen Sitzgruppen zusammengefügt. In Form und Farbe variieren die Sitzmöbel von klassisch bis modern und auch die Auswahl an Bezugsstoffen ist groß – sodass für jeden Einrichtungsstil und jedes Ambiente die passenden Möbel dabei sind.

 

Breite Sitzflächen, voluminöse Polsterung

Repräsentativ, elegant und gemütlich zugleich sind die Sofas und Polstersessel der aktuellen Deco Art-Linie (DC16 und DF16). Das geradlinige Design macht diese Möbel zum Evergreen, breite Sitzflächen und die voluminöse Polsterung sorgen für maximalen Komfort. Das massive Buchenholzgestell ist in den vier trendigen Holzfarben Natur, Nussbaum, Meranobraun und Schwarz erhältlich; die Bezüge in Echtleder, Kunstleder und Stoff stehen in rund 150 Farben zur Verfügung. Durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten von Gestell und Bezug lassen sich spannende Hell-Dunkel-Kontraste oder dezente Ton-in-Ton-Harmonie erzielen. Im gleichen Look wie die Sofas und Sessel hat GO IN Polsterstühle (DF15/DS15) – als Armchair und Sidechair – sowie Barhocker (DB15) für den Frühstücksraum, Restaurant- und Barbereich im Sortiment. Sessel und Stühle können ebenso gut als Einzelstücke auf dem Gästezimmer in Szene gesetzt werden – als Lese- und Relaxsessel oder als Schreibtischstuhl. Die Zweisitzer-Sofas bringen wohnliches Flair nicht nur in die Lounge, sondern ebenso in Suiten oder Serviced Appartements.

 

Probier’s mal mit Gemütlichkeit

Pure Behaglichkeit strahlt der Deco Art-Polstersessel (DF0451/DF0401) aus – die moderne Ausführung von Omas Ohrensessel. Durch seine organische Form und die komfortable Schale wird er schnell zum Lieblingsplatz der Gäste. In der Kombination mit einem Fuß aus Eschenholz (alternativ mit Edelstahlplatte) und in Pastellfarben passt die mit Formschaum ummantelte Konstruktion zum beliebten skandinavischen Einrichtungsstil. Aus einer vielfältigen Farbpalette sind einfarbige sowie zweifarbige Varianten wählbar. 

 

Foto:

GO IN_DC16NU_HK.jpg: Elegant und bequem – das Zweisitzer-Polstersofa passt in nahezu jedes Ambiente.

GO IN_DF16NU_DS16NT_HK.jpg: Polstersessel mit bequemer Sitzbreite machen in der Lounge und auf dem Hotelzimmer eine gute Figur.

GO IN_DS15_DF15_HK.jpg: Polsterstühle mit und ohne Armlehnen eignen sich für den Einsatz im Frühstücksraum, Restaurant und Hotelzimmer.

GO IN_DB15_HK.jpg: Gepolsterte Barhocker ergänzen die vielseitige Deco Art-Linie.

GO IN_DF0401_DF0451_HK.jpg: In Kombination mit einem Fuß aus Eschenholz passt die mit Formschaum ummantelte Konstruktion zum beliebten skandinavischen Einrichtungsstil.

 

Eigentümer aller zum Download bereitgestellten Fotos ist die GO IN GmbH. Das Bildmaterial kann unter Verwendung der Quellenangabe – GO IN GmbH - kostenfrei in Fachpublikationen veröffentlicht werden.

 

Über GO IN

Als kompetenter Partner beliefert GO IN seit 45 Jahren Gastronomie-und Industrie mit Profi-Mobiliar für den Innen- und Außenbereich. Die Stärken des Unternehmens sind eine enorm breite Produktpalette, die Sofort-Lieferung ab Werk, Marken-Qualität und das attraktive B2B Preis-Leistungs-Verhältnis. Viele Serviceleistungen zum Thema Stühle, Tische, Barhocker und Modulare Systeme runden das Profil von GO IN ab.

 

Kontakt für Presse

Kirsten Posautz
Tel. +49 (0) 8191 9194-174
Fax: +49 (0) 8191 9194 -169
E-Mail: kpo@goin.de